file Pulpo galizischer Art

Mehr
6 Jahre 11 Monate her #82 von mattes
mattes erstellte das Thema Pulpo galizischer Art
Auf Grund des hohen Aufkommens an Kraken in der letzten Saison stell ich hier mal mein Lieblingsrezept für diese leckeren Tiere ein.

Man braucht:

Kraken (Pulpo)
1 große Zwiebel
2-3 Lorbeerblätter
Knoblauch nach Lust und Laune
gutes Olivenöl
Salz
Paprikapulver, edelsüß


Je nach Größe der Pulpo genügend Salzwasser zum Kochen bringen. Pulpo hineingeben und nach ca. 20 Minuten Zwiebel und Lorbeer dazu. Nach weiteren 30 bis 60 Minuten (je nach Größe) mit einem Zahnstocher in die dicksten Teile stechen, um die Weichheit zu testen. Wenn der Fisch gar und weich ist, wird er in mundgerechte Stücke geschnitten.
In den letzten 15-20 Minuten der Kochzeit wird das Öl mit viel kleingeschnittenem Knoblauch erhitzt, der Knoblauch darf nicht braun werden. Bitte nur extra vergines Olivenöl benutzen. Den kleingeschnittenen Pulpo erst salzen, dann mit Paprika reichlich bestreuen und dann das Knoblauchöl darüber.










Quelle: Chefkoch

Lieben Gruß,
Mattes
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
   
© 2018 Angelreisen Onken Tours