file Romsdalfjord 2018

Mehr
2 Monate 1 Woche her #1260 von Abmacher
Romsdal Fjord 2018
Also ab in den Karlsoyfjord und auf Pollack

Moin Benno,
wo fängst Du denn im Karlsofjord Pollack :unsure:
..da hab ich wirlich auch schon viel weggefangen-aber noch kein Pollack-aber auch nicht auf Pollack probiert weil es mir einfach nicht wie eine Pollckecke vorkommt :(

Weiter stramme Schnüre ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #1261 von mattes
Romsdal Fjord 2018

Abmacher schrieb: t ......................weil es mir einfach nicht wie eine Pollckecke vorkommt :(


Eigentlich alle Ufer und Unterwasserberge......

Lieben Gruß,
Mattes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #1263 von SeelachsBenno
Romsdal Fjord 2018
Da hat Mattes wohl recht !
Ich war bei der Untiefe Dragfluan !

Seelachs-Junkie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #1264 von köhlerjäger
Romsdal Fjord 2018
Heute hat Benno seinem Namen alle Ehre gemacht.
An der kleinen Steilwand im Roms nähe Vàgstranda waren gute Seelachse unterwegs. Benno fing mindestens 9 davon 4 zurück gesetzt. Wir waren mit unserem Boot 20 m entfernt und fingen mit 2 Mann ZWEI@@
Wir haben nicht anders geangelt als sonst, vielleicht ein wenig zu langsam gekurbelt ohne Zwischenstop. Wenns daran gelegen hat okay, man lernt nie aus.

Möge der Sei mit Euch sein!!

Gruß Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #1265 von köhlerjäger
Romsdal Fjord 2018
Moinsen!
Alles ist verstaut. Heute Abend werden noch die restlichen Eier zu Bauernfrühstück verarbeitet und Morgen geht's gen Heimat.
BilanZ nach knapp 2 Wochen:
10 Angeltage, 0 Ausfalltage, 2 Tage Schneider, Alle anderen Tage Seelachs. Für SeeHecht zu wenig Drift, für Pollack keine Zeit!! Wetter war teilweise zu schön um zu Fischen.
Fazit: 38 kg feinstes Seelachsfilet mit 2 Leuten, PB 8,5 kg Sei von 88 cm. Tolle Gespräche mit Benno und anderen AngelFreunden.
Es war wieder mal toll. Ich komme auf jeden Fall wieder.

Möge der Sei mit Euch sein!!

Gruß Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Wochen her #1266 von SeelachsBenno
Romsdal Fjord 2018
Bin mittlerweile auch wieder zurück in der Heimat !

Fasse mal die 2 Wochen Anfang September kurz zusammen.
In der 1. Woche war es relativ einfach gute Seelachse zu fangen !
In Romsdalfjord.
Dazu brauchte man aber nicht all zu weit in den Schlund fahren.
Weiter als bis zur Geröllschütte bin ich gar nicht gefahren !
Wobei es gleich vorne am Ochsenkopf und drüben auf der anderen Seite vor der kleinen Steilwand
am besten gebissen hat.
Eigentlich mußte man sich zurückhalten, um nicht schon frühzeitig sein Kontingent voll zu haben !!
Das hatte ich auch noch nicht so oft ! :cheer:

Auch Pollaken konnte ich an einen Tag, wie ich hier ja schon berichtet hatte, ordentlich fangen.
Seehecht hingegen ging gar nicht !
Jedenfalls nicht im näheren Angelgebiet.

Am zweiten Wochenende brach dann aus den Bergen der Fön-Sturm aus !!
Der brachte alles durcheinander !!
Seelachse im Roms waren verschwunden !
Pollack an den Steilwänden nicht vorhanden !
Seehecht sowieso nicht !
Blieb eigentlich nur in der 2. Woche das frühmorgendliche auf max. 3 Stunden begrenzte Angeln
an der Vogelinsel.
Da war in der kurzen Zeit allerdings einiges zu holen !
Kleine Seelachse, mittlere Seelachse, große Seelachse, Makrelen, Knurrhähne und es hat sich
auch ein Flügelbutt an meinem Pilker verbissen !

Den Rest des Tages konnte man getrost beim Bier und anderen alkhaltigen Köstlichkeiten in der
Hütte verbringen !
Fischfangmäßig ging nämlich so gut wie nix mehr nach dem morgendlichen Fangrausch in
Rudel-Taktik !! :)

Seelachs-Junkie
Folgende Benutzer bedankten sich: mattes, köhlerjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
   
© 2018 Angelreisen Onken Tours