file Romsdalfjord 2013

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #236 von mattes
Romsdalfjord 2013
Ja genau da ist die gelbe Tonne.
Ja, man sollte sehr achtsam in den Schären fischen - Untiefen lauern überall!!!

Lieben Gruß,
Mattes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #237 von rossi
Romsdalfjord 2013
hey mattes
voller vorfreude verfolge ich euere fänge
bin zu 99 % dabei in diesem jahr - außer unser sohn max -
du siehst ich denke auch an deine zukunft -
macht mir keinen strich durch die rechnung :-(((
der dorsch steht dieses jahr ja noch richtig gut .
ich denke da werden wieder ein paar gummis ins wasser :-)))



aber ich übe scho für die dicken da oben

grüsse an peter und heike

rossi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #238 von rossi
Romsdalfjord 2013
hey mattes
voller vorfreude verfolge ich euere fänge
bin zu 99 % dabei in diesem jahr - außer unser sohn max -
du siehst ich denke auch an deine zukunft -
macht mir keinen strich durch die rechnung :-(((
der dorsch steht dieses jahr ja noch richtig gut .
ich denke da werden wieder ein paar gummis ins wasser :-)))



aber ich übe scho für die dicken da oben

grüsse an peter und heike

rossi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #239 von pennark
Romsdalfjord 2013
Hallo, ich habe da mal eine Frage, wo genau ist denn die "Dorschwiese" ?
Von der liest man ja recht viel, hab aber keine Ahnung wo die ist.

Viele Grüße, Arno.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 3 Wochen her #240 von BERNI
Romsdalfjord 2013
hallo pennark,

die Dorschwiese ist das Flachwassergebiet im Veoyfjorden.

Gruß
Bernhard
Folgende Benutzer bedankten sich: pennark

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SHORTY
  • SHORTYs Avatar
  • Besucher
  • Besucher
9 Jahre 3 Wochen her #241 von SHORTY
Romsdalfjord 2013
Hallo Zusammen,
wir haben jetzt zwei Wochen Roms hinter uns. Wir wurden bei sommerlichen Wetter empfangen und konnten mit Abstand
das beste Wetter seit Jahren verbuchen ! Wir haben uns wie immer nur auf das Naturköderfischen spezialisiert und konnten
von Anfang an gute Fänge verbuchen. Viele Lengs in Größen bis zu 1,25 m und Lumbs gingen uns an Band. Vereinzelt ein paar starke Seehechte bis 7 kg.
Ein paar einzelne Beifänge wie Seelachse bis über 5 kg und Dorsche bis 7 kg waren ebenfalls dabei. In den letzten zwei Tagen des Trips wurden auch schon Seelachse in ordentlichen Stückzahlen von den Kunstköderanglern erbeutet. Bis Dato gab eigentlich der Dorsch den Takt an.
Ich kann also allen nur grünes Licht geben ! Fisch ist da und das ganze auch in vernünftigen Größen ! Wer es mit Naturköder probieren will sollte es in Tiefen von 80 bis 120 m versuchen. Dort gingen die meisten und größten Fischen auf unsere Heringe.
Euch ebenfalls viel Erfolg !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
   
© 2018 Angelreisen Onken Tours